Zeitschrift für Kritische Tierstudien

Die Zeitschrift für Kritische Tierstudien versteht sich als das erste deutschsprachige Medium, in dem Wissenschaft und Aktivismus einander begegnen und sich unterstützen.

Die gefährliche Intensivierung der Tierhaltung

Eine neuer Report von Greenpeace fordert, die Flächen, auf denen Futtermittel angebaut werden, für die menschliche Ernährung zu nutzen.

Das Schlachten beenden: Upton Sinclairs „The Jungle“ – zweiter Teil

Eine Gesellschaft zu fordern, die ohne das „große Schlachten“ auskommt, ist heute nötiger denn je.