Repressive Toleranz und Tierbefreiung – zweiter Teil

Inwieweit sind die Überlegungen des Philosophen Herbert Marcuse für die heutige Tierbefreiungsbewegung relevant?

Studie: Klimaziele nur mit Reduktion der Tierbestände zu erreichen

Die Klimaziele können nur erreicht werden, wenn die Tierbestände reduziert und weniger Tierprodukte produziert werden. Die Politik aber will davon nichts wissen.

Angst bei der Fleischlobby

Auf Betreiben der Fleischlobby will die EU Bezeichnungen wie „Burger“, „Schnitzel“ oder „Wurst“ für vegane Produkte verbieten.

Schweinesystem: Das staatliche Tierwohllabel

Gestern wurden die Kriterien für das geplante staatliche „Tierwohl“-Label für Schweine vorgestellt.

Essen als politischer Akt: Kritischer Agrarbericht 2019 – zweiter Teil

Ein Blick auf den Kritischen Agrarbericht 2019 – zweiter Teil.

Agrarpolitik im Dienst der Industrie

Wie Politiker und Lobbyisten Hand in Hand gegen die Agrarwende arbeiten.